FANDOM


Mischhintergründe

„Einst war ich... hey... was interessiert dich das?“

Bei Charakteren, deren Hintergrund gemischt sein soll, zählt Regeltechnisch nur einer der beiden Hintergründe, welcher das ist bleibt dem Spieler überlassen, sollte aber zur Charaktergeschichte passen. Ein Erneuerer der auswandert und sich einem Stamm anschließt zum Beispiel wird sein Wissen nicht plötzlich verlieren und daher eher den Hintergrund des Erneuerers nehmen auch wenn er sich im Laufe der Jahre an die Riten und Gebräuche des Stammes anpasst. Die Entscheidung ist aber immer dem Spieler überlassen. Ein Bunkerbewohner der durch seine spontane Mutation aus einem Bunker geworfen wurde, würde hingegen eher den Hintergrund des Mutanten wählen da ihm seine Ausrüstung wahrscheinlich weggenommen wurde, die Mutationen allerdings nun mal da sind. Letztendlich bleibt das eure Entscheidung und muss einfach gut zur Charaktergeschichte passen.
Das Aussehen dieser Glücksritter, Grenzgänger und Weitgereisten oder Ausgestoßenen ist so unterschiedlich wie ihre Geschichten die sich hinter den Personen verbergen.


Kontakt, Impressum und Rechte