FANDOM


GAlpha
Die Alpha-Kaste ist für die politische, wirtschaftliche und kulturelle Führung der Erdbevölkerung innerhalb der Welt von EXSOLARIS zuständig.

Allgemeines

Die Angehörigen der Dienstkategorie Alpha zeichnen sich durch ihre beinah unerschöpfliche mentale Leistungsfähigkeit aus, die sie dazu befähigt über einen großen Zeitraum, auch unter psychischem Stress, akkurat zu arbeiten. Sie sind geborene Koordinatoren und Entscheidungsträger. Sie organisieren die Abläufe in und um das tägliche Leben der Erdbevölkerung. So ist es nicht nur ihre Aufgabe den reibungslosen Ablauf innerhalb der Sozial- und Wirtschaftsstrukturen der Erde zu garantieren, sondern auch dafür zu sorgen, dass die Loyalität und Stimmung bis in die untersten Arbeitsschichten auf einem dauerhaft tragfähigen Niveau bleiben. Kultur- sowie Freizeitangebote, Innen- wie Außenpolitik und der gesamte weltwirtschaftliche Zyklus, weilen in ihren bestrebten und fähigen Händen. Kein Außenstehender hat wirklich Einblick in die Arbeitsabläufe der „Grauen“, obgleich es ihre Befehle, Anordnungen und Gesetze sind, welche letztendlich den Tagessablauf eines jeden Menschen auf der Erde bestimmen.Ihr Aufgabengebiet ist im Detail betrachtet weit gefächert, aber im Grunde in drei große Arbeitsbereiche eingeteilt.

Hauptbereiche

• Politik
Die Diplomaten und Politiker der Alphas kümmern sich um Innen- wie Außenpolitik. Sie treffen die meisten Entscheidungen, erlassen Gesetze und Richtlinien. Man erkennt sie an ihren schwarzen Krawatten.

• Wirtschaft
Sie kontrollieren und steuern das gesamte Wirtschaftssystem. Sie organisieren, verwalten, prüfen, geben Anweisungen und halten das Rad der Welt am laufen. Man erkennt sie an ihren blauen Krawatten.

• Kultur
Sie sind für den Erhalt der Sozialstrukturen sowie Bildung, Kultur und Informationsaustausch zuständig. Sie gestalten Freizeitangebote und arrangieren die Inhalte der nutzbaren Medien. Sie sind auch die Hüter der allgemeinen Pressekontrolle. Man erkennt sie an ihren roten Krawatten.

Soziales

Menschliche Schwächen sind aus ihrem Wesen fast vollständig subtrahiert, ob bei ihrer Arbeit, im Sport oder kulturellen Bereich, erbringen sie stets Höchstleistungen. Die Dienstkategorie Alpha hält sich nach außen hin bedeckt und trägt interne sowie externe Spannungen niemals offen aus. Auf eventuelle Beleidigungen reagieren die Angehörigen dieser Kategorie nicht selten lediglich mit einer hochgezogenen Augenbraue und dem kühlen Wissen, das es für Kontrahenten langfristigere Strafen als ein verbales Gefecht gibt. Trotz jeglicher augenscheinlicher Neutralität und Inneren Ruhe sind auch die Alphas keineswegs erhaben über menschliche Aggression oder Rachegelüste. Zum einen Nutzen sie nicht selten ihre gesellschaftliche Stellung, um einem Kontrahenten innerhalb der ihnen zur Verfügung stehenden Machtbereiche zu schaden. Zum anderen erfreut sich bei Gegnern gleicher „Wertigkeit“ als letztes Mittel, die wieder aufgelebte Tradition des Ehrenduells großer Beliebtheit. Sie führen ihre Fehden also entweder auf dem intriganten politischen Parkett aus oder fordern einen Gentleman-Gegner direkt zu einem Duell im Morgengrauen. Diese Duelle sind über ihre politische Immunität rechtlich abgesichert. Mitgliedern der Alphakaste wird alleseits ein gewisser Grundrespekt entgegengebracht auch wenn viele Angehörige anderer Kategorien die „Grauen“ für übertrieben elitär und aristokratisch halten. Ihre befehlsgewohnte Art, sowie ihr hoher gesellschaftlicher Anspruch lässt sie meist unter Ihresgleichen verkehren, man bleibt in der Dienstkategorie Alpha also lieber unter sich. Ihre enorme Leistungsbereitschaft, Intelligenz sowie ihre natürlich ausgestrahlte Dominanz sind für Personen von außerhalb immer wieder Anlass zu Gerede über Idealmenschentum. Zudem stammen immerhin über 70% der wenigen offiziell bekannten Fälle der paranormal Befähigten „Psi‘s“ aus der Alpha Kategorie.

Meinungen zu den anderen Kasten

Hier zum besseren Spielverständnis ein allgemeines Meinungsbild eines durchschnittlichen Alphas über andere Dienstkategorien und deren Mitglieder. Anders ausgedrückt, was denken die meisten Alphas über die anderen Dienstkategorien.

• Zur Beta-Kaste: Sehr Intelligente Mitbürger die ihre Kreativität und geistige Leistungsfähigkeit in den Dienst der Gesellschaft stellen. Leider oft sozial defekt, sodass ein persönlicher Umgang mit ihnen sehr viel karitative Veranlagung fordert.

• Zur Gamma-Kaste: Jemand muss die Gesellschaft in ihre Schranken weisen und als domestiziertes Regulierungsmittel leisten sie ihren Dienst. Sie schützen und strafen letztendlich nach unseren Anweisungen und solange sie diese loyal befolgen, sind sie eine akzeptierte Notwendigkeit.

• Zur Delta-Kaste: Zu viel Philosophie und Ethik, aber ansonsten erledigen die Deltas ihren zugeteilten Arbeitsbereich gut und sind sogar in Teilen gesellschaftlich akzeptabel.

• Zur Epsilon-Kaste: Jeder muss wissen wo sein Platz in der Welt ist und solange sie das akzeptieren und nicht versuchen ihre biologischen Grenzen zu überschreiten, sind sie eine notwendige und produktive Human Ressource (HR).

Spielinhalte auf einer Veranstaltung

Zu welcher der drei Hauptbereiche (Politik, Wirtschaft oder Kultur) man nun auch ursprünglich gehört, als Alpha ist man im Spiel der Entscheidungsträger und organisatorische Verantwortliche in den verschiedenen Führungspositionen, sowie Diplomat in Konfliktsituationen.Als Alpha sorgt man z.B. dafür, dass genügend Ressourcen vorhanden und diese entsprechend Verfügbar sind, damit jeder seinen Job machen kann. Man übernimmt oder überwacht Diensteinteilungen und prüft das jeder seine Aufgaben richtig erfüllt. Man führt Verhandlungen, wenn nötig auch mit Feindkräften. Alle Informationen laufen bei den Alphas zusammen und diese Entscheiden dann nicht selten, was davon an wen weitergegeben wird. Eigentlich alle richtungsweisenden Entscheidungen werden entweder direkt von den Alphas, aber zumindest mit ihnen getroffen.

Ausrüstung auf der Veranstaltung

Bis auf die sehr schlicht gehaltene Dienstkleidung benötigt man als Alpha kaum zusätzliche Ausrüstung. Die Dienstkleidung besteht aus einem (möglichst neuwertig aussehenden) grauen Overall (kein hell oder dunkelgrau), einem weißen Hemd, einer entsprechend zum Arbeitsbereich passenden, einfarbigen Krawatte, sowie einem schwarzen Koppelgürtel und schwarzen Schuhen (möglichst neu aussehend oder gut geputzt). Einige Alphas tragen aus hygienischen Gründen weiße, schwarze oder durchsichtige Handschuhe. Das bleibt aber jedem selbst überlassen ob er das möchte. Das Lebenserhaltungssystem sowie eine Handfeuerwaffe mit passendem Gürtelclip werden von uns gestellt. Ebenso technische Kommunikationsausrüstung und digitale Gerätschaften welche vor Ort zur Ausübung der IT Tätigkeiten benötigt werden. Wer einen PDA oder Laptop besitzt kann diesen gerne für sich selbst zur persönlichen Datenerfassung mitbringen insofern er das möchte.